Wohnhaus in Alleinlage

Neubau eines Wohnhauses im ländlichen Außenbereich
Bauherr: privat
Leistungen: Hochbauplanung LPh 2-5 HOAI, Bauvoranfrage
Wohn-/ Nutzfläche: 487 m²
Fertigstellung: 2012

Das großzügig bemessene Wohnhaus befindet sich als Wohnsitz eines neu eingerichteten Agrarunternehmers in freier Landschaft. Der Hauptbaukörper und die beiden Seitenflügel umschließen einen nach Süden geöffneten Terrassenhof. Die Symmetrie der Anlage wurde in Anlehnung an traditionelle ländliche Herrenhäuser geplant und setzt sich in dem südlich vorgelagerten Weinberg und Streuobstgarten fort. Die Gliederung der Grundrisse folgt im Erdgeschoß der traditionellen Trennung von Wohn- und Wirtschaftsräumen, im Obergeschoß sind die Privaträume durch einen nordseitig vorgelagerten Flur erschlossen.