Historische Wassermühle

Umbau und Sanierung Walkemühle Frankenberg zur Erlebnisgastronomie

Bauherr: privat
Leistungen: Hochbau LPh 2-7 HOAI, Außenanlage LPh 2-7 HOAI ,Entwurf  Innenausbau, Theke, Tische, Beleuchtung
Fertigstellung: 2010

Eine historische Wassermühle im Ederbergland (Nordhessen) wurde saniert und in 3 Geschossen für Erlebnisgastronomie umgebaut. Das Baudenkmal wurde mit einem zeitgemäßen Funktionsbau erweitert, der Hofbereich zum Biergarten mit Gästeterrasse umgebaut. Das Mühlrad wurde instandgesetzt und mit einem Generator zur hauseigenen Stromversorgung ausgestattet. Für die Innenausstattung der historischen Bereiche wurden unbehandelter Lehmputz, Eichenholzböden und Sichtestrich eingesetzt.