Wohnhaus am Hang

Errichtung eines Einfamilienwohnhauses in hängiger Lage

Bauherr: privat
Leistungen: Hochbau LPh 2-9 HOAI
Fertigstellung: 2011

Auf einem Grundstück im Erzgebirgsvorland entstand ein mehrgeschossiges Haus für eine junge Familie. Der Baukörper behauptet sich durch seine Klarheit in Kubatur und Farbgebung. Grundrisse sind rational geschnitten, Verkehrsflächen knapp gehalten. Das Untergeschoss für Eingangsbereich, Stellplatz und Technik schiebt sich in den Hang. Großflächige Verglasungen auf der Talseite geben den Blick in die Landschaft frei.